“Und als sich der Dunst legte und keiner damit rechnete war er plötzlich da – Ben Dust. Mit seinem melacholischen Technobrett “Homeless” eroberte er die Szene in Windeseile, und renomierte Altmeister wie Gayle San oder Adam Beyer spielten den Track rauf und runter. Doch das war erst der Anfang, denn Ben hat noch einiges in der Hinterhand und wird auch 2017 auf seinem Stammlabel ReWashed  neue Knaller veröffentlichen, wie z.B. Zusammenarbeiten mit Pappenheimer, in dessen Agentur “Abfahrt Würzburg” er sein neues Zuhause gefunden hat. “

Links:

FB: https://www.facebook.com/
SC: https://soundcloud.com/
BP: https://www.beatport.com/

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kontakt

Schick uns eine Mail :-)

Sende

©2019 HastDuBockDrauf?

oder

Mit Anmeldedaten einloggen

oder    

Benutzerdaten vergessen?

oder

Create Account